Über uns:

Geschichte

Elprom Harmanli factory

Im Jahr 1976 wurde in der Stadt Harmanli, Bulgarien ein Werk für AC-Motoren namens Dimo Ditschev gegründet. Nach dem Jahr 1997 wurde das Unternehmen in Privateigentum übergeführt und in Elprom Harmanli AD umbenannt. Dank dem Mut, der harte Arbeit und der Vision des Managementteams setzt sich das Unternehmen in den nächsten Jahren als führender Hersteller von Elektromotoren in Bulgarien durch. Es erweitert sein Produktportfolio mehrfach und heute werden die Produkte von Elprom Harmanli AD in unterschiedlichsten Industrien in mehr als 30 Staaten in der ganzen Welt eingesetzt.

 

Im Jahr 2003 gründet das Unternehmen ein zweites Werk in Plovdiv aufgrund der steigenden Nachfrage nach Elektromotoren der Marke Elprom Harmanli. Im selben Jahr übernimmt die Gesellschaft ihr erstes Tochterunternehmen Balkanska Zvezda, Stadt Troyan. Es wird gänzlich im System von Elprom Harmanli AD integriert.

 

Die Jahren seit 1997 bis jetzt sind durch Erfolg, Modernisierung und ein unaufhörliches Streben nach Vervollkommnung gekennzeichnet.

 

Die Kontinuität der Werte, Ansichten und Ambitionen der Unternehmenseigentümer bestimmen den erfolgreichen Weg des Unternehmens in den letzten 20 Jahren und sichern seine Zukunft als stabile Organisation zu.