SPEZIELLE MOTOREN:

ELEKTROMOTOREN MIT BREMSE

ASYNCHRON-ELEKTROMOTOREN FÜR DEN ANTRIEB VON KREISSÄGESCHEIBEN mit Bremse

 

Die Elektromotoren sind für den Antrieb von Kreissägescheiben zur Bearbeitung von Holz und Holzplatten konzipiert.

 

Auf der Stirnseite der Ständerwicklung sind selbstwiedereinschaltende Thermorelais für 150° eingebaut.

Die Elektromotoren werden mit gußeisernen Körpern und Schilden hergestellt.

Der Klemmkasten kann um 90° gedreht werden.

 

Der Klemmkasten kann seitlich (links oder rechts) oder oben, auf dem Körper,

auf der Seite des Abtriebswellenendes oder an der Seite eines Lüftergehäuses eingebaut werden.

 

 

Schutzgrad                                                  IP54

Betriebsart                                                   S6 40%

 

Angeboten werden sowohl dreiphasige, als auch einphasige Motoren.

Sie haben ein garantiertes hohes Anlaufmoment und gute Überlastfähigkeit.

Die Elektromotoren können mit einer elektromagnetischen Bremse oder Rotorbremse ausgestattet werden.